Joomla - Easybook - Vordefinierte Felder abstellen


Komponente: Easybook 1.2 & Easybook 2
Joomla: 1.0.x & 1.5.x

Ist man als User eingeloggt und möchte einen neuen Gästebucheintrag machen, so werden die Felder "Name" und "E-Mail" automatisch mit den vorhanden Userdaten ausgefüllt. Das ist zwar praktisch, jedoch nicht immer gewollt. Diese Option lässt sich im Backend nicht ausschalten. Dazu ist ein kleiner Eingriff in den zuständigen php-Dateien notwendig.

Easybook 1.2 (Joomla 1.0.x)

Datei "sub_writeentry.php" öffnen (components/com_easybook/sub_wirteentry.php) und Zeile 191 - 193 löschen:

    global $my;
$gbname = $my->name;
$gbmail = $my->email;

Easybook 2.0 RC3 (Joomla 1.5.x)

Datei "entry.php" öffnen (components/com_easybook/models/entry.php) und Zeile 83 - 87 löschen: 

            if($user->get('id'))
{
$this->_data->gbname = $user->get('name');;
$this->_data->gbmail = $user->get('email');;
}


Abspeichern, Datei per ftp ersetzen. Wie immer: Backup der Originaldateien nicht vergessen!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 14. März 2012 11:45

Copyright © 2005 - 2014 Kubik-Rubik.de - Viktor Vogel