Gegner RE 4 Gamefaq


Las Plagas



Der Parasit, der die Dorfbewohner kontrolliert, der wiederum bei den „Los Illuminados“ kontrolliert wird, wird Las Plagas genannt, was „the plagues“ bedeutet. Las Plagas sind extrem lichtsensibel und erscheinen nicht während des Tageslichts. Wenn die Dunkelheit sich breit macht, beginnt sich der Parasit zu offenbaren. Wenn ein Plaga sich auf dem Hals eines geköpften Menschen entwickelt, ist eine zusätzlich Menge Munition und eine größere Treffgenauigkeit vonnöten, um den Gegner zur Strecke zu bringen. Deshalb ist der Versuch, einen kritischen Kopftreffer zu landen, wenn das Tageslicht erlischt, ein gefährliches Geschäft.



Wenn ein Plaga sich offenbart, wird der Schaden, den der Gegner auf verschiedene Körperzonen nimmt, um ein Drittel reduziert. Der Plaga selber ist die schwächste Stelle. Schießt wiederholt mit der Handfeuerwaffe auf den Plage, um den Gegner ins Straucheln zu bringen, so dass ein Tritt ausgeführt werden kann. Plagas können viel schneller mit einer Schrotflinte erledigt werden oder augenblicklich mit einem Scharfschützengewehr. Der beste Weg, Plagas zu zerstören, ist das Benutzen einer Blitzgranate, die sie sofort umbringt.



Plagas nehmen verschiedene Formen an, werden allmählich umso stärker und tödlicher, je weiter der Spieler im Spiel fortschreitet. Der erste Typ, auf den man stößt, besteht aus einem zähflüssigen Zentrum, aus der mehrere lange Fühler sprießen. Einige Fühler dienen lediglich als Peitschen, die Schwanken und kleinen Schaden verursachen. Ein Fühler endet in einem einzelnen rasiermesserscharfen Knochen, der gebraucht wird, um Opfer aufzuschlitzen.



Direkt beim Betreten des Schlosses trifft man auf den zweiten Typ. Las Plagas, die sich von vielen Anhängern offenbaren, nehmen die Gestalt eines „tausendfuß-ähnlichem“ Monster, ähnlich dem, der sich von dem El Gigant Boss enthüllt. Zwar können diese Kreaturen nur im Nahkampf attackieren, beweist sich eine gelungen Attacke als besonders fatal, die Leon oder Ashley köpft.



Der dritte Typ ist der größte. Irgendwie spinnenartig, ist diese Form auch fähig, die fatale, köpfende Attacke zu vollführen. Sie ist auch in der Lage, eine stark schädigende Säure, auf mittlerer Distanz, zu versprühen. Wenn der Wirtskörper der Plaga schließlich eliminiert ist, löst er sich vom Körper und kriecht schnell zu Leons Füssen. Ein Schuss tötet diese Form augenblicklich. Wird sie jedoch nicht gleich zerstört, kann sie Leon packen und ihn mit schädigender Säure durchtränken. Rotiert schnell den Daumenstick, um von dieser Attacke zu entkommen und den erhaltenen Schaden zu reduzieren.

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 16. April 2009 22:16

Copyright © 2005 - 2017 Kubik-Rubik.de - Viktor Vogel