Komplettlösung RE 4 Gamefaq Teil 1


7.Komplettlösung Teil 1

  • Kapitel 1-1

  • Kapitel 1-2

  • Kapitel 1-3

  • Kapitel 2-1

  • Kapitel 2-2

  • Kapitel 2-3

  • Kapitel 3-1

  • Kapitel 3-2

  • Kapitel 3-3

  • Kapitel 3-4

Im 2. Teil der Komplettlösung werden die Kapitel 4 und 5 behandelt.

Allgemeine Hinweise: Diese Komplettlösung ist so kompakt wie möglich gehalten. Ihr bekommt keine hundertprozentig genaue Erklärung, denn das würde nur den gesamten Spielspass vermindern. Ich persönlich finde, dass man dieses geniale Spiel selbst erfahren sollte und sich auch mal in der Resident Evil Welt verirren könnte/sollte. Das ist im positiven Sinne gemeint, sich ein wenig länger in dieser Umgebung aufzuhalten ist nicht schädlich, nein im Gegenteil, ihr könnt immer etwas Neues entdecken und euch über Kleinigkeiten erfreuen. Ich möchte euch mit dieser Anleitung diesen Zauber nicht nehmen.

Im Wesentlichen ist die Karte im Spiel sehr hilfreich, es wird meist die Marke "Zielort" (Destination) eingezeichnet. Danach kann man sich richten. Das Spiel ist linear aufgebaut (einmal kann man sich zwischen zwei Wegen entscheiden), deshalb sollte es kein Problem sein, den richtigen Weg zu finden. Wenn ihr ein Gebiet "gesäubert" habt, dann solltet ihr die Karte aus der Tasche holen und euch mal klarmachen, wo es als nächstes hingeht. Ich gebe nur das Wichtigste an und gebe bei verzwickten Situationen kleine Hilfestellungen.

Nun liegt es an euch, Ashley aus den Klauen des Bösen zu befreien.

Der Schwierigkeitsgrad ist auf "Normal" gestellt. In der mir vorliegenden US-Version gibt es denn Schwierigkeitsgrad "Einfach" nicht. Ich empfehle jedem Spieler, der sich nicht als absoluten Anfänger bezeichnen kann, gleich auf "Normal" zu spielen, denn er ist im Grunde gar nicht schwer. Wenn ihr das Spiel erfolgreich beendet habt, dann wird ein neuer Schwierigkeitsgrad frei geschaltet. "Hart" (Professional) und er hat es echt in sich. Da heißt es: höchste Konzentration.

In allen Tabellen bezieht sich SP (Schauplatz) 1 auf das Dorf, SP 2 auf Burg/Schloss und SP 3 auf die Insel.

Der höhere Schwierigkeitsgrad sollte nichts an der Verteilung der Items ändern, nur die Gegner sind schneller, zäher und smarter.

Spielt ihr die europäische Version auf "Einfach", hat Leon das Gewehr von Anfang an im Inventar und muss sie nicht erst in Pueblo einsammeln. Ebenso sind einige Gebiete (z.B. Irrgarten) versperrt!

Achtung: Diesen Abschnitt des Gamefaqs solltet ihr nur im Notfall anschauen, wenn ihr wirklich partout im Spiel nicht weiterkommt, dann solltet ihr einen kurzen Blick hier rein werfen.

Noch etwas zur Gebietseinteilung. Immer wenn Leon durch eine Tür schreitet, die ausgeblendet wird und das Spiel kurz geladen wird, dann wird auch gleichzeitig ein neues Gebiet geladen. Die Tabelle, die die gesamten Items angibt, bezieht sich immer auf das momentane Gebiet. Falls ein neues Gebiet geladen wurde, schreibe ich einen neuen Abschnitt über das Gebiet.

Da ich die amerikanische Version besitze, schreibe ich in der Klammer immer noch die englische Bezeichnung für die Gebiete hin.

WICHTIG: Ich habe für die ersten Gebiete jeweils eine Karte gezeichnet. Ich habe momentan leider nicht genug Zeit, alle Karten zu machen. Wenn jemand sich die Mühe machen könnte, wäre ich ihm sehr verbunden. Es müssen nicht unbedingt alle Gegenstände eingezeichnet sein, die Silhouette reicht vollkommen. Ich nehme mir das Recht vor, die eingesendeten Karten zu bearbeiten. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 13. Juni 2013 00:34

Copyright © 2005 - 2017 Kubik-Rubik.de - Viktor Vogel