Geheimnisse und Bonusspiele RE 4 - Assignment Ada


Adas Auftrag (Assignment Ada)

 

In dieser kurzen Mission muss Ada in die Inselbasis eindringen und fünf Plagaproben einsammeln. Ada hat kein Messer, deshalb muss man Kisten und Fässer mit der Pistole freischießen. Es muss nicht jeder Gegner umgebracht werden, deshalb sollte man so schnell wie möglich fortschreiten, um Munition zu sparen.

 

Das Bonusspiel beginnt auch dort, wo Leon das erste Mal auf die Insel kommt. Kämpft euch durch, bis ihr durch einen Ventilationsschacht in das Gebäude eindringen kann.

Man sollte Gegner möglichst nicht ins Wasser fallen lassen, da sonst die wichtigen Items auch weg sind.

 

Ist man ins Gebäude eingedrungen, sollte man gleich die Karte aufschlagen. Auf ihr sind die Fundorte der fünf Proben eingezeichnet. Richtet euch einfach nach der Karte aus und sammelt die Proben ein. Die letzte Probe wird im Kommunikationsturm von Krauser fallen gelassen. Ihr solltet ihn mit Handgranaten und der TMP bekämpfen. Rennt er auf Ada zu, sollte man sich selbst in Bewegung setzen und ihm ausweichen. Greift er auf mittlerer Distanz an, dann muss man rechtzeitig die Ausweichknöpfe drücken, wenn sie eingeblendet werden. Schießt ihm in den Kopf, kniet er hin und entblößt seinen Kopf.

Hat man das Bonusspiel erfolgreich beendet, wird die kolossale Chicago Typewriter in die Liste des Händlers aufgenommen. Dieses unheimlich mächtige .45er Thompson Maschinengewehr erlaubt es Leon, mit Leichtigkeit durch die Gegnerscharen zu mähen.

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 13. Februar 2013 17:30

Copyright © 2005 - 2017 Kubik-Rubik.de - Viktor Vogel