Dj Arwen


DJ Arwen

 djarwen.gif

Allgemeine Informationen

Offizielle Website: DjArwen-DjBuff.de (in Kooperation mit Dj Buff)

Dj Arwen und Dj Buff sind seit jeher für ausgefallene und "kulturübergreifende" Remixe bekannt. Die Verschmelzung von russischer Musik und amerikanischem HipHop macht sie so hörenswert. Durch jahrelange Erfahrungen beherrschen sie das "Dj-Handwerk" optimal. Und man kann gut auf die Musik "abgehen" :)

Musikstil: siehe Punkt 3

Musik zum Reinhören findet ihr auf der offiziellen Website

 

Interview mit Dj Arwen

1.) Stellt dich bitte erstmal vor. (Wo wurdest du geboren? Wann bist du nach
Deutschland gekommen? Wie alt bist du? Wo wohnst du? Was machst du neben der
Musik?)

Sergej Peter, in Kasachstan geboren, 1993 nach Germany gekommen, bin
24, wohne in Deggendorf (Bayern)

2.) Wann bist du zur Musik gekommen? Wie hast du angefangen? Welche
Instrumente spielst du selber?

Mit 12 habe ich angefangen mich für Musik zu interessieren, Lieder
gesammelt usw. Angefangen habe ich mit Programmen (DJ Tools), Songs
gemixt, selber irgend welche Sounds produziert. Selber spiele ich
keine Instrumente. Habe in Musik immer ne 5 gehabt.

3.) Beschreibe deine Musik. Welcher Musikstil? Wie nimmst du die Lieder auf?
Spielst du die Instrumente selber? Entsteht die Musik am Computer?

Meine Musikrichtung ist Black & Rnb, Trance, Progressive und natürlich
russisches HipHop. Also ich nehme selber Songs sehr selten auf, aber
wenn dann am Computer mit verschiedenen Programmen.

4.) Hast du schon Auftritte vor einem großen Publikum gehabt? Wenn ja, wie
war es?

Ja, habe ich und zwar in Selm (Disko Nightlife). Es war einfach geil,
fast 3000 Leute und geile Stimmung. Übrigens am 29 Oktober 05 sind
wir wieder in Nightlife eingeladen.

5.) Auf welches Lied hast du bisher die meiste Resonanz (Anteilnahme) von
den Zuhörern erhalten? Gefällt dir das Lied auch am meisten oder hast du
ein anderes eigenes "Lieblingslied"?

Das ist schwer zu sagen, aber die tollsten Remixy waren bis jetzt DJ
Future - Baby Boy, Projekt Wug - Na tanzpole, und Pomaha feat. Arash - Bora
gde Bumer. Mein Lieblingslied ist zur Zeit ein Remix, den wir noch machen und der erst in
2 Wochen rauskommt. Das wird echt der Hammer. Den Namen verrate
ich noch nicht, lasst euch überraschen.

6.) Welche Ideale verfolgst du? Was ist wichtig für dich? (im Leben und im
Hinblick auf deine Musik)

Was für mich wichtig ist, ist dass unsere Partybreaks (mit DJ BUFF)
angehört werden und dass die Leute uns weiterhin unterstützen, indem
sie eigene Meinungen über unsere Songs abgeben.

7.) Was sind deine Zukunftsaussichten? Was möchtest du noch mit deiner Musik
erreichen?

Mit meines Musik möchte ich eigentlich nix mehr erreichen, denn das
was ich erreichen wollte habe ich schon erreicht, alles andere ist
unwichtig.

8.) Hier hast du die Möglichkeit etwas an die Leser zu sagen.

Leute, viel Spaß mit den Mixen!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 14. März 2012 13:32

Copyright © 2005 - 2017 Kubik-Rubik.de - Viktor Vogel