Alexander Chudnovsky - Biografie


Alexander lebt in Sydney / Australien. Er ist Sänger / Songwriter / Gitarrenspieler / Komponist klassischer Gitarrenstücke. Gitarre spielt er seit seinem 16ten Lebensjahr.

Er wurde in Russland am 31. März 1973 in einer Stadt namens Charkassa geboren, seine Familie immigrierte 1982 nach Australien, jedoch verließen sie Russland bereits 1978 und verweilten in der Zwischenzeit in Österreich, Israel, Griechenland und Italien, bis ihnen die australische Staatsbürgerschaft gewährt wurde und sie dauerhafte australische Bürger wurden.

Alexander ist ein qualifizierter Klasse A Elektriker und auch ein Computerprogrammierer, der ein Diplom in Programmierung besitzt; neben seiner Musik führt er ein Webseitenentwicklungsunternehmen zusammen mit einem Partner in Sydney.

Alexander Chudnovsky - Biografie
Alexander Chudnovsky im Eispalast (Quelle: www.youtube.com/user/chudnovsky)

Mit 10 Jahren ist Alexander das erste Mal mit der Musik in Kontakt gekommen, als seine Eltern ihm ein Klavier-Akkordeon kauften. Jedoch gab er das Spielen im Alter von 11 Jahren wieder auf. Mit 16 Jahren fing er mit an, auf der elektrischen Gitarre zu spielen. Mit 19 war er Lead-Gitarrist und Sänger einer Heavy Metallband, die zuerst den Namen "Blackness" und anderthalb Jahre später "Blazing colors" hatte. Nach weiteren anderthalb Jahren wurde die Band aufgelöst, was Alex auf den Pfad der Akkustik- und klassischen Gitarre brachte.

Seine Lieblings- und meist bewunderten Musiker, Komponisten und Bands sind Bach, Metallica, Marty Friedman, Visotsky, Cat Stevens, Jim Croce, Kurt Kubain (unplugged).

Alex gefallen die meisten Genres der Musik. Er ist der Meinung, dass jedes Genre qualitativ hochwertige Musik zu bieten hat, manche Genres vielleicht mehr als andere. Er ist gegen Diskriminierung von Musikrichtungen.

(Übersetzt aus der Biografie auf www.alexchudnovsky.com)

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 14. März 2012 13:12

Copyright © 2005 - 2017 Kubik-Rubik.de - Viktor Vogel